Aber es gibt auch andere Beiträge in diesem forum, die sagte, Sie kann und soll auch die Verwendung von Metall-tools. Warum gibt es diese Inkonsistenz hier? @Stephie : ich vermute, dass Druck in die Klinge ist etwas gefährlicher als die Technik des Schneidens hält ein Gemüsemesser in der hand, und mit den Fingern zu ziehen, das Messer an Ihrem Daumen. (es ist viel gefährlicher, weil Ihrer hand können nur nah, so weit). Sie können noch selbst schneiden, aber es ist deutlich weniger gefährlich als eine bewegliche Klinge, wie es dauert nur leichten Druck, um schneiden Sie die Spitze eines Fingers, als die Klinge nicht so viel von der Arbeit. Wenn Sie slicing mit der aruvamanai (verschieben Sie das Gemüse nach oben oder unten entlang der Klinge, anstatt es gerade in ist, wäre es gefährlicher)

Teebeutel in der Regel packt einen sehr milden Tee-Gebräu im Gegensatz zu den regulären Tee-Granulat. Also für einen Teebeutel, noch eine zweite Wiederverwendung wird nicht geben Sie einen geeigneten Geschmack für Ihren Gaumen. Als Experiment habe ich die Teebeutel ein zweites mal nach einem Rückstand von 10 Stunden (im tropischen indischen Klima). Bisher kein Guß kam, für das viel Zeit.

Aber wenn Sie planen, um die Wiederverwendung Teebeutel für Wirtschaft Zweck, die beste Wahl wird der übergang von tea-bag tea leaf oder Tee-Granulat oder Tee Staub, das kommt billiger als Sie werden nicht gehen, um die Kosten für die Filterschläuche und Streichern, und die Arbeit der Verpackung jeder Beutel Tee.